FDP: „Wiederbesetzung Vorstandsposten falsches Signal“