FDP: Realitätsverlust beim Klinikumgeschäftsführer?"