Kategorie: Stadtrat

04

Apr2014
Osnabrück,  04.04.2014. Die Liberalen kritisieren das IT-Management der Stadtverwaltung. „Das IT-Management der Stadt ist ungenügend. Das Supportende von Windows XP war lange absehbar. Es ist nicht nachzuvollziehen, warum nicht rechtzeitig reagiert wurde und die EDV-Systeme der Stadt jetzt teils über mehrere Monate einem unnötigen Risiko ausgesetzt werden. Die Stadt hat ... Weiterlesen
4. April 2014Thomas Haarmann

02

Apr2014
Osnabrück, 02.04.2014. Regenbogenkoalition appelliert an OB: Keine Blockade! Mit großer Mehrheit hat der Rat den Vertrag mit dem Neumarkt-Center Betreiber beschlossen. Gegen die Stimmen der CDU haben SPD, Grüne, Linke, FDP, UWG und Piraten den sogenannten Durchführungsvertrag auf den Weg gebracht. Darin  werden die Details des Einkaufszentrumsbetriebs geklärt, die nicht im Bebauungsplan ... Weiterlesen
2. April 2014Thomas Haarmann

07

Mrz2014
Osnabrück, 07.03.2014. „Die aktuelle Berichterstattung über die Ablehnung von Realschülern an einem Gymnasium aus Kapazitätsgründen bestätigt den hervorragenden Ruf und die Qualität der Osnabrücker Gymnasien“, erklärt der FDP-Fraktionsvorsitzende Dr. Thomas Thiele. „Ein ausgewogenes und gerechtes Angebot ist wichtig für die Osnabrücker Schullandschaft. Jeder Schüler in Osnabrück muss die Möglichkeit haben, ... Weiterlesen
7. März 2014Thomas Haarmann

24

Jan2014
Osnabrück, 24.01.2014. Der FDP-Fraktionsvorsitzende im Stadtrat Osnabrück, Dr. Thomas Thiele, sieht sich in seiner Kritik am Finanzgebaren der Stadt durch den Verwaltungsrechtler Professor Ipsen bestätigt. Thiele sagt: „Prof. Ipsen hat in der heutigen NOZ-Ausgabe betont, dass Kommunen keine Freiräume für spekulative Geldgeschäfte haben. Seit Jahren fordere ich die Stadt auf, keine ... Weiterlesen
24. Januar 2014Thomas Haarmann

15

Jan2014
Osnabrück, 15.01.2014. Ein OB der leisen Töne: Offen, sympathisch, gut gekleidet geht er auf die Bürger zu. Bei der Neumarktsanierung und dem VfL wirkt er vermittelnd. Ob er die Finanzen im Griff hat? Die Stadt als Bank für ihre Gesellschaften einzusetzen: katastrophal! Die Kosten für Theater und Stadthalle: unwägbar. Eigene „Leuchttürme“? Der Wahlkampfslogan „Kinder, ... Weiterlesen
15. Januar 2014Thomas Haarmann

14

Jan2014
Osnabrück, 14.01.2014. Die Liberalen lehnen eine weitere Finanzierung des VFL durch die Stadt ab. Der FDP-Fraktionsvorsitzende Dr. Thomas Thiele erklärt dazu: „Die FDP-Fraktion hatte bereits im Mai 2012 davor gewarnt, finanzielle Risiken eines Profivereins mithilfe von Steuergeldern durch die Stadt zu unterstützen. Die Professionalisierung der Vereinsführung haben wir zwar als positiv ... Weiterlesen
14. Januar 2014Thomas Haarmann

03

Jan2014
Osnabrück, 03.01.2014. Der FDP-Fraktionsvorsitzende Dr. Thomas Thiele kritisiert das Verhalten in den städtischen Aufsichtsräten: „Nach der Klinikum-Affäre jetzt die OPG-Affäre. Die Aufsichtsräte funktionieren entweder nicht richtig oder werden nicht richtig geführt! In meiner Haushaltsrede im Dezember 2013 habe ich die Sachkunde der ehrenamtlichen Aufsichtsratsmitglieder angezweifelt und vermehrtes Expertenwissen gefordert. Die Verurteilung ... Weiterlesen
3. Januar 2014Thomas Haarmann

05

Dez2013
Osnabrück, 05.12.2013. Der FDP-Fraktionsvorsitzende Dr. Thomas Thiele kritisiert die Absicht der Verwaltung, mithilfe einer Konzernfinanzierung Kredite für die Tochtergesellschaften aufzunehmen. Thiele erklärt: „ Bislang gelten die Haushaltsgrundsätze Klarheit und Wahrheit, um größtmögliche Transparenz bei Geldgeschäften der Stadt zu gewährleisten. Mit der neuen Zielsetzung des Kontenpoolings wird dieser Weg verlassen. Stattdessen ... Weiterlesen
5. Dezember 2013Thomas Haarmann

26

Nov2013
Osnabrück, 26.11.2013. „Das kirchliche Arbeitsrecht ist verfassungsrechtlich garantiert. Für eine Änderung der Rechtsgrundlagen bedarf es deshalb einer Verfassungsänderung. Wir Osnabrücker Ratspolitiker können daher den Kirchen nicht vorschreiben, wie sie ihren Auftrag ausführen.“ Das ist die Meinung der Liberalen im Stadtrat. Maria-Theresia Sliwka erläutert: „ Wir haben erhebliche Zweifel daran, dass ... Weiterlesen
26. November 2013Thomas Haarmann

08

Nov2013
Osnabrück, 08.11.2013. Die Liberalen lehnen eine Erhöhung der Bürgschaften für das Klinikum Osnabrück ab. Der FDP-Fraktionsvorsitzende Dr. Thomas Thiele erklärt: „Die wirtschaftliche Schieflage des Klinikums Osnabrücks ist nicht neu. Seit über einem Jahrzehnt stimmen Erlöse und Kosten nicht mehr überein. Eingeleitete Maßnahmen zur Defizitreduzierung wurden unprofessionell durchgeführt. Nur so ist die jetzige Lage erklärbar. Es ... Weiterlesen
8. November 2013Thomas Haarmann