Rot-Grün lehnt touristische Stärkung des Harzes mit fadenscheinigen Argumenten ab