FDP: „Keine kluge, sondern eine überfällige Entscheidung“