Rot-Grün lässt den Harz im Stich – Region braucht touristische Stärkung