FDP Osnabrück erfreut über Auflösung der Pflegekammer

FDP Osnabrück erfreut über Auflösung der Pflegekammer

Dr. Thomas Thiele

Osnabrück, 17.09.2020

Die Freien Demokraten sind glücklich über die Auflösung der Pflegekammer in Niedersachsen. FDP-Fraktion und FDP-Kreisverband Osnabrück gratulieren den Pflegekräften, die mit ihrem unermüdlichen Einsatz gegen die Kammer nun endlich Erfolg gehabt haben. „Gemeinsam mit Aktionsbündnissen haben wir Freie Demokraten eine Vielzahl von Demonstrationen gegen die Pflegekammer begleitet und sind nun froh, dass dieses unerfreuliche Kapitel verfehlter Sozialpolitik jetzt ein Ende hat“, freut sich der kommissarische Kreisvorsitzende Hinrich Geelvink. Die Landesregierung in Niedersachsen habe viel zu lange an der Pflegekammer festgehalten, obwohl diese von Anfang an von den Pflegekräften abgelehnt worden sei.
„Hier sind Millionenbeträge unnütz ausgegeben worden, allein die Abwicklung und Rückzahlung der Beiträge dürfte das Land Niedersachsen weitere 20 Millionen Euro kosten. Dieses Geld hätte besser in die Krankenhausfinanzierung fließen können, anstatt sinnlos verpulvert zu werden“ ergänzt der Fraktionsvorsitzende Dr. Thomas Thiele.

/ Stadtrat

Teile den Beitrag